Kontakt

  • Förderverein queerAltern
    c/o Caroline Bisang
    Wasserschöpfi 15
    8055 Zürich
  • info@queeraltern.ch

Ernst Ostertag und Röbi Rapp


Ernst Ostertag (l., geb. 1930) und Röbi Rapp (1930–2018) waren über 60 Jahre lang ein Paar. Sie waren die ersten, die ihre Partnerschaft im Kanton Zürich registireren liessen. Ihre Geschichte wurde 2012 von Barbara Bosshard, heute queerAltern-Vizpräsidentin, im Buch „Verborgene Liebe“ beschrieben (Wörterseh-Verlag) – und sie wurde 2014 im preisgekrönten Film „Der Kreis“ erzählt, der weltweit grossen Erfolg hatte.
×
×
×

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen