Caroline Bisang ist nach jahrelanger Tätigkeit in einer Holzofenbäckerei in Basel 1999 als Queer-Einsteigerin in die Kantonale Verwaltung eingetreten. Seit einigen Jahren ist sie nun Sekretariatsleiterin bei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt. Für queerAltern betreut sie das Sekretariat und ist Anlaufstelle für neue Mitglieder und externe Anliegen. Caroline engagiert sich zusammen mit ihrer Frau auch für das Pink Apple Filmfestival und lebt in Zürich.

×
×
×

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen